Regelmäßige Termine in der FGN 2015

Gottesdienst Sonntag       10.00 - 12.00 Uhr

Gebetsabend Donnerstag 19.30 - 21.00 Uhr

Jugendtreffen Freitag        19.30 - 22.00 Uhr

Hauskreise div. Tage          19.30 - 21.30 Uhr

Morgenandacht Mo-Fr.         7.30 -   8.00 Uhr

Gäste sind herzlich eingeladen!

Die Freie Gemeinde Neugraben

Herzlich willkommen auf unserer Gemeinde-Seite!

Die „Freie Gemeinde Neugraben e.V.“, wie sie seit 1995 heißt, gehört zu den weltweit bekannten Freien Gemeinden der Pfingstkirchen. Es sind ca. 700 Millionen Mitglieder (Wikipedia) in diesen aktiven Gemeinden weltweit tätig.

Acht Leiterehepaare und über 70 Freiwillige arbeiten zusammen und sind in den Bereichen Gemeindeleitung, Mission, Schulung und Mentoring tätig.

Die Freie Gemeinde Neugraben e.V. feierte ihre 50 jährige Geschichte.

Musik verbindet die Generationen und so spielen unsere Bands regelmäßig auf diversen Veranstaltungen. Mit BURN HAMBURG veranstalten wir regelmäßige 24 Stunden Lobpreistage, zu denen jeder Besucher herzlich eingeladen ist!

Jeden Sonntag findet ein öffentlicher Gottesdienst von 10.00 – 12.00 Uhr statt und parallel dazu werden die zahlreichen Kinder in 3 Gruppen von begeisterten Eltern unterrichtet.

Gründerin war Emmi Goetz, eine Diakonisse

Im Juni 1959 wurde die „Freie Gemeinde für entschiedenes Christentum e. V.“ in Hamburg-Neugraben gegründet. Familie Goetz kam ursprünglich aus Hamburg-Mundsburg und baute seit 1945 die Christliche Gemeinde in der Waldschlucht 12-14 auf. Die Gründerin war Emmi Goetz, eine ehemalige Diakonisse, die den Verleger Albert Goetz heiratete.

Senioren in der Gemeinde

Ein angeschlossenes Seniorenhaus ist für unsere älteren Gäste da, die eine Betreuung brauchen.

Freiwillige Mitarbeit unter gestrandeten Personen in St. Georg

Wer uns einmal besuchen möchte, der ist jederzeit herzlich eingeladen.

Unsere vielen, freiwilligen Mitarbeiter nehmen gerne Besucher mit auf ihre wöchentlichen Einsätze in St Georg, unter den Prostituierten, oder am Hamburger Hauptbahnhof bei den Gestrandeten der Gesellschaft. Wir treffen auch die Drogenabhängigen und kümmern uns intensiv um sie. Imke Funck leitet diese Einsätze am Samstagnachmittag in St. Georg.

Obdachlosigkeit am Hamburger Hauptbahnhof...

Die Mitglieder und freiwilligen Mitarbeiter kommen aus allen Bevölkerungsgruppen. Ihr Anliegen ist es, ihren christlichen Glauben aktiv zu leben und auch Menschen in Not und am Rande der Gesellschaft zu helfen.

Seit neunzehn Jahren fahren freiwillige Mitarbeiter jeden Samstagabend zum Hamburger Hauptbahnhof, wo sie einige Stunden mit den hunderten von Obdachlosen, Alkoholikern, Drogenabhängigen und Prostituierten verbringen. Dort geschehen viele kleine und große Veränderungen in den Leben dieser Menschen in Hamburg.

Kinderstunden in Neuwiedenthal

Die Freie Gemeinde Neugraben ist seit über 30 Jahren zweimal wöchentlich mit einem „Kirchenbus“ unterwegs, um für Kinder in Neuwiedenthal und Sandbek eine Spiel- und Geschichten-Stunde am Nachmittag zu halten.

Zusätzlich finden wöchentliche Kinderstunden im Stubbenhaus, im Stubbenhof, unter der Leitung von Heidi Goetz statt.

Alpha für Jedermann

Alpha Kurse, zu Fragen des Lebens werden angeboten. Hier darf jeder Mensch kommen und einfach einmal alle seine Fragen loswerden. Bei einem leckeren Abendessen um 19 Uhr wird ein Kontakt geschaffen und nach einem Kurzreferat kann jeder seine Fragen loswerden.

Dieser Kurs wird von Martin Schuit geleitet. Er bittet um eine verbindliche Anmeldung unter 040 702 924 20.

Ort und Zeit werden dann bekannt gegeben.

Alpha für Ehepaare

Es gibt einen Alpha-Ehekurs.

Dieser sehr beliebte Kurs beginnt im Februar 2016.

Er wird von Susanne Delfs geleitet. Das Team besteht aus 3 Ehepaaren, so wie 2 weiteren Mitarbeiterinnen.

Anmeldung und Fragen zu diesem Kurs unter 040/81980495 oder susanne.delfs(at)gmx.de

Wir freuen uns über jeden Besucher

Das Alpha- Eheteam